Einleitung

Wo man im Englischen nur von „conspiracy belief“ spricht, glaubt man im Deutschen namentlich an die Theorie in der Verschwörungstheorie. Eine Theorie definiert sich laut Popper dadurch, dass sie selbst Umstände aufzeigt, die, sollten sie mit der Realität kollidieren, die Theorie widerlegen. Solchermaßen möchte ich nun eine Theorie über die Entstehung sämtlicher Verschwörungstheorien aufstellen, diese zu falsifizieren versuchen, daran scheitern und damit wiederum die Theorie verifizieren.

Postulierte Theorie der Genesis aller Verschwörungen

Schlechte Gefühle sind keine guten Gefühle, und das Ich, der Homunculus zwischen den Ohren, trachtet danach, sich in Emotionen der Wellness zu suhlen. Alles ist emotional gefärbt, Rosa ist die besserere Farbe als Schwarz, und die Ratio muss den Gefühlen gehorchen wie die FDP den Gesetzen des Marktes.


Als ein Mensch einst die Steinzeithöhle verließ, ein paar Schritte weiter als gewohnt lief und eines unerwartet weiten Horizontes angesichtig wurde, fühlte er sich schlecht; ward doch sein Glaube erschüttert, dass die Erde ein untertassenförmiges Tal von zehn Speerwürfen Länge sei, um welches die Sonne kreiste. Der Mensch teilte seine erstaunliche Beobachtung einem Kollegen mit. Dieser half ihm mittels einer Keule, das Denkvermögen dahingehend zu stimulieren, dass die Beobachtung zuerst betäubt und nach dem Wiedererwachen durch die Einsicht ersetzt wurde, dass das Tal sich in einer Pfütze gespiegelt hätte und die regierende Göttin Morgana diese hätte hinregnen lassen, just um ihn zu täuschen. Sie schworen sich gegenseitig, nur noch quer zu denken, weil das vermeintlich straighte Geradeausdenken eine Falle der Göttin sei. Den Kindern, so schwörte dann der ganze Stamm, sei dies mit auf den Weg zu geben, auf dass jede künftige Generation gemäß dieser Denke dächte.


Eine seriöse Verschwörungstheorie erklärt, warum keiner der involvierten Verschwörer sie leakt. Hier gibt es viele Mitwisser und mithin viel Gelegenheit, die Verschwörung offenzulegen. Doch hat die Verschwörung dieser Theorie nie jemand ausgeplaudert weil Hass und Keulenhiebe seitens der Peers keine guten Gefühle machen.
Die Theorie sagt vorher, dass es keine erlebbaren Umstände gibt, die geeignet wären, eine jedwede Verschwörungstheorie für ihre Anhänger zu widerlegen.

Überprüfung der Theorie

Meinem zur Bildung dieser keulenschlag-inspirierten Theorie herunter regulierten Hirn mag kein Beispiel dafür einfallen, dass ein Aluhut-Träger seinen Aluhut abgegeben hätte, im Gegenteil. Weiteres erhellendes Gegen-Beispiel: Anhänger der Illuminaten-Verschwörung sind nicht sehr hell in der Birne.

Resüme und Ausblick

Die Genesis-Theorie der Verschwörungstheorien wurde mittels falsifizierter Falsifizierung verifiziert. Weitere Untersuchungen sind nötig, um diese Theorie auf alles andere anzuwenden.
Dass hiermit alles erklärt ist, nimmt den Verschwörungstheoretikern die Verantwortung für ihre Behauptungen und deren Folgen. Denn etwas zu verstehen heißt etwas zu billigen. Auch ist Konsistenz nur in den Aussagen der anderen einzufordern, weil diese Geradeausdenker den kürzeren Kognitions-Weg haben und daher die Beweislast tragen.
Logik, so folgt qua deduktivem Schließen, ist eine perfide Erfindung der Herrschenden, logo! Ich glaube, was sich gut anfühlt, wenn es wahr ist; folglich ist es wahr.
Schlussendlich fühle ich mich, der Urheber dieser Theorie, jetzt nach dem Verfassen gut.  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.